Warum sind Sofortbelastungs-Implantate besser?

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr…

Oft bekomme ich die Frage gestellt, warum diese Sofortbelastungs-Implantate sofort belastet werden können.

Wo der Unterschied ist? Ob vielleicht Unterschied in der Oberfläche besteht?

Oder welche Unterschiede generell bestehen?

Nun, die Antwort ist ganz einfach,

Sofortbelastungs-Implantate werden in die Kortikalknochen-Areale eingesetzt, das heißt in die Knochenareal, die hoch mineralisiert sind und von Anfang an stabil, deswegen entfallen eben die Einheilzeiten.

Und sehr ähnliches Verfahren wird in der Traumatologie angewendet, also Knochenbrüche repariert werden.

Die Chirurgen, die diese Arbeit mit Knochen zu machen haben, verwenden ja auch Sofortbelastungs-Implantate.

Und natürlich verwenden sie auch diese Korikalenknochen-Areale und sie warten natürlich nicht auf die Einheilung von Implantaten.

Was wir in den letzten Jahren entwickelt haben, sind Zahnimplantate, die so ähnlich funktionieren, wie traumatologische Implantate, deswegen können diese Implantate in Sofortbelastung verwendet werden.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Szabolcs Csuka

– Patientenbetreuer –

+43 699 11159124

+36 20 321 5857
info@sofortimplantat-ungarn.com
Deákkúti út 16. 9400 Sopron, Ungarn

Kontaktformular

11 + 1 =

Call Now Button