Risiken von Zahnimplantaten

Was sind die Risiken von Sofortbelastungs-Implantaten und was sind die Risiken der traditionellen Methoden?

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr…

Die nächste Frage, die viele Patienten haben, betrifft die Risiken.

Die Risiken bei den Sofortbelastungs-Implantaten im Vergleich zu der Risiken in der konventionellen Implantologie.

Eine der großen Vorteile bei den Sofortbelastungs-Implantaten ist die Morphologie des Implantat-Körpers an sich. Diese Implantate sind dünn und sie sind hochtranspoliert und deswegen wird auf Dauer und mit Sicherheit die sogenannte Periimplantitis vermieden. Periimplantitis ist eine Erkrankung, die großlumiger und rauer Implantat-Körper befallen kann.

Bedauerlicherweise werden 50% der Implantate von dieser Periimplantitis befallen und als Folge dieser Erkrankung geht an dem Implantat der Knochen verloren, und es entstehen chronische Entzündungen. Es besteht bis heute keine Möglichkeit, diese Erkrankung zu stoppen. Dieses enorme Risiko, welchem alle Patienten ausgesetzt sind, die mit den konventionellen Implantaten behandelt werden, dieses enorme Risiko kann bei den Sofortbelastungs-Implantaten vermieden werden.

Von daher halte ich es persönlich sehr zweckmäßig, sich mit den Sofortbelastungsimplantaten auseinanderzusetzen und den Patienten kann ich nur empfehlen, diese Implantations-Methode zu wählen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Szabolcs Csuka

– Patientenbetreuer –

+43 699 11159124

+36 20 321 5857
info@sofortimplantat-ungarn.com
Deákkúti út 16. 9400 Sopron, Ungarn

Kontaktformular

5 + 14 =

Call Now Button